Unsere Zielgruppen

  • pflegende Angehörige
  • Pflegebedürftige
  • eherenamtlich Engagierte und Selbshilfegruppen
  • Dienste, Institutionen und Träger im Pflegebereich
  • von möglicher Pflegebedürftigkeit Betroffene